Samstag, 11. April 2009

neues fensterkleid für das alte Gartenhaus

Unser altes Gartenhaus brauchte unbedingt eine neue Fensterdeko. Da kamen mir die Tulpen gerade recht, die ich schon lange in der Schublade liegen hatte. Jede von ihnen habe ich gestern als Mittelstück in die Wimpel postiert. Wenn die Blumen in den Kästen noch ein bisschen wuchern- was ich inständig hoffe- müsste alles recht hübsch aussehen.
Da wir dieses Jahr sehr viele Blumen aus Samen ziehen, dauert es, bis sich Blühendes zeigt. Die Blumenrabatte stehen voll in Blüte- Traubenhyazynthen, Narzissen, Tulpen, Märzbecher. Ich werde sie morgen fotografieren und einstellen.
Hoffentlich bleibt viel Zeit, den Sommer draußen zu genießen.
Allen Bloglesern wünsche ich ein schönes, erholsames Osterfest.

1 Kommentar:

Trine hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
auch ich wünsche Dir frohe Ostern.
Deine Gartenhausdeko finde ich ganz toll und bei dem schönen Wetter sowieso!
Gruß
Kathrin

Für mich neue Stricktechnik

Der Ehrgeiz hat mich gepackt, mir gefällt das Mosaikstricken so gut, dass ich alle anderen Arbeiten beiseite gelegt habe und den Anfang des ...