Donnerstag, 26. Juni 2008

Sommer! Kaffeeeinladung




Zum Sommer gehört immer mindestens eine Kaffeeeinladung mit selbst gebackenem Kuchen.

Die Kirsch-Käse- Streusel- Torte war ein Genuss.

Hier das Rezept: 225 g Mehl

125 g Zucker

1 Vanillinzucker

125 g Butter

zu Streuseln verarbeiten und 2 Drittel in eine Springform drücken, dann

den Boden mit Sauerkirschen ganz belegen

3 kleine Eier

150 g Butter

125 g Zucker

1 Vanillinzucker

schaumig rühren und

1 Päckchen Vanillinpuddingpulver

500 g Sahnequark

unterrühren und die Masse auf die Kirschen geben. Zuletzt den Rand der Füllung mit den restlichen Streuseln bestreuen. Bei 190 Grad abbacken, vorsichtig abkühlen und mit Puderzucker bestäuben.

Hier seht Ihr das Ergebnis. Mit Schlagsahne ein Hochgenuss

Übrigens: Den Tischquilt habe ich im Frühling bei Isolde Sachse erworben. Er hat das Muster Storm at sea und ist aus verschiedenen Leinenstoffen und Baumwoll- Rosenstoff genäht und maschinengequiltet. Danke Isolde, der Quilt macht mir viel Freude und schenkt mir die schöne Erinnerung an den Besuch in deinem tollen Haus.

Kommentare:

Quilty hat gesagt…

Das sieht ja lecker aus! Ich werde das Rezept mal ausprobieren, danke!

Heidi hat gesagt…

Die Torte sieht wirklich toll aus. Das Rezept hab ich schon "geklaut" und gespeichert.

Für mich neue Stricktechnik

Der Ehrgeiz hat mich gepackt, mir gefällt das Mosaikstricken so gut, dass ich alle anderen Arbeiten beiseite gelegt habe und den Anfang des ...